Drucken

Flocktransfer

Flocktransfer

App

 

Flocktransfer / Plotterflock

 

Für den Plotterflock wird eine spezielle Flockfolie benötigt. Das zu druckende Motiv wird mit einem Schneideplotter aus der Flockfolie ausgeschnitten. Das fertige Motiv wird dann mit einer Transferpresse auf den Stoff appliziert.

Die Flockfolie besteht aus drei Schichten. Unten ist eine Trägerfolie(1), die mit dem Flockflor(2) beschichtet ist. Darauf ist ganzflächig eine Schmelzkleberschicht(3), die mit den Flocken fest verbunden ist.

Mit Plotterflock werden meistens kleine Auflagen mit Texten oder Nummern veredelt. Das Einsatzgebiet sind hierbei Textilien mit 100% Baumwolle und Mischgewebe wie T-shirts, Sweatshirts, Caps, Trikots usw.